Ernährungsberatung

Die Qualität der Ernährung hat einen großen Einfluss auf unseren Gesundheitszustand und unser Wohlbefinden. Die Ernährungstherapie wendet sich an Menschen, die wegen einer ernährungsabhängigen Erkrankung oder krankheitsbedingten Ernährungsproblemen eine individuelle Anleitung benötigen. Besonders nach schwerer Krankheit und Operation ist für eine rasche Genesung eine bedarfsgerechte Ernährung eine grundlegende Voraussetzung. Unser Ziel ist es, durch qualifizierte Ernährungsberatung/-therapie die optimale Nährstoffversorgung unserer Patienten sicherzustellen.

In unserem Darmzentrum werden Darmkrebspatienten und Stomaträger bei Verdauungsstörungen, und um einer einseitigen Ernährung oder einer drohenden Mangelernährung vorzubeugen,  entsprechend den aktuellen Therapiemaßnahmen beraten.

Die Ernährungsberatung kann auch gemeinsam für Patient und Angehörige durchgeführt werden. Es werden Möglichkeiten gesunder und ausgewogener Ernährung für den Alltag zu Hause aufgezeigt, um damit die Umstellung der Lebensgewohnheiten zu erleichtern.

Auch bei speziellen Problemen wie zum Beispiel bei Begleiterscheinungen im Verlauf der stationären Krebstherapie steht Ihnen die Beraterin gern zur Verfügung.

Kontakt:
Krankenhaus St. Marienwörth
Verena Romeis
Ernährungswissenschaftlerin
zertifizierte Ernährungsberaterin
Telefon: (0671) 372-1081