Operative Therapie

Im Rahmen der Viszeralchirurgie gehören laparoskopische und endoskopisch unterstütze OP-Verfahren ebenso zum Leistungsspektrum des Darmzentrums wie die Diagnostik und operative Therapie von Metastasen. In der Tumordatenbank des klinisch onkologischen Registers werden alle operierten Tumore des Darmzentrums dokumentiert. Die statistisch wissenschaftlichen Auswertungen der Daten bestätigen eine niedrige Komplikationsrate und eine onkologische Behandlungsqualität, die den internationalen Standards entspricht.

Kontakt:
Krankenhaus St. Marienwörth
Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie
Chefarzt PD Dr. Carl Zülke
Telefon: (0671) 372-1391