News

Großer Spaß beim Ebernacher Dreikampf

Seit über zwanzig Jahren veranstaltet die BSG Fortuna Ebernach den traditionellen Ebernacher Dreikampf. Der Wettbewerb besteht aus Fußball, Kegeln und Gummistiefelweitwurf. Die Ergebnisse der einzelnen Disziplinen werden am Ende zu einem Gesamtergebnis zusammengetragen.

Zum Ebernacher Dreikampf kommen traditionell viele befreundete Mannschaften aus den umliegenden Gemeinden. In diesem Jahr konnten die Heimteams der Klostersportfreunde und der BSG noch fünf weitere Freizeitmannschaften aus Brohl, Kaisersesch, Pommern, Ernst und Landkern begrüßen. So waren bei herrlichem Sonnenschein rund 150 begeisterte Teilnehmer und Zuschauer auf dem Ebernacher Sportplatz. Die Spieler der BSG wurden zudem von Jugendlichen aus Treis-Karden und Cochem unterstützt. Gleichzeitig halfen die Spieler der BSG auch in anderen Mannschaften aus. Auch die Mondläufer des TV Cochem waren beim Dreikampf mit von der Partie. So stand auch in diesem Jahr bei diesem sportlichen Event wieder besonders der inklusive Gedanke im Vordergrund. Den begehrten Wanderpokal konnten sich zum zweiten Mal in Folge die Klostersportfreunde sichern und nahmen diesen jubelnd entgegen.

Zu vielen der teilnehmenden Mannschaften bestehen seit Jahren enge Freundschaften, die durch viele gemeinsame Aktionen, über den Sport hinaus, gewachsen sind. Die BSG Fortuna Ebernach bedankt sich herzlich bei allen Helfern und Teilnehmern für den tollen sportlichen Tag und freut sich bereits auf das kommende Jahr. Dann wird der Ebernacher Dreikampf am Samstag, den 7. September stattfinden.

Wer Interesse hat, sich als Übungsleiter zu engagieren, kann sich gerne an Sportlehrer Benni Schmidt unter Tel. 02671-6008-510 oder benjamin.schmidt@klosterebernach.de wenden.

FacebookFacebook
> Kontakt

Darmzentrum Nahe
am Krankenhaus
St. Marienwörth

Mühlenstraße 39
55543 Bad Kreuznach